Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
JU Rietberg - News
11.03.2017 | Rietberg
Seit dem gestrigen Abend hat die Junge Union aus Rietberg einen neuen Vorstand!
 
16.06.2015 | Landesgartenschau Rietberg
 
 
31.05.2015 | Vorstandsneuwahlen bei der JU
 
 
20.01.2015 | Elmar Brok zu Gast bei der JU Rietberg
Die Junge Union im Kreisverband Gütersloh startete das Jahr 2015 mit einer außergewöhnlichen Veranstaltung. Am Freitag, den 16.01.2015 trafen die JU´ler den Europaabgenordneten und renommierten Außenpolitiker Elmar Brok.
 
 
20.06.2014
Seit nunmehr zwei Jahren sitzt André Kuper für die CDU im Landtag des Landes NRW. Am vergangenen Freitag traf sich die Junge Union Rietberg mit dem ehemaligen Bürgermeister zu einem Gedankenaustausch.
 
02.10.2013 | Luftballonwettbewerb der Jungen Union Rietberg

Was haben Rietberg und Karlsbad/Mutschelbach gemeinsam? 440 Kilometer trennen die Stadt der schönen Giebel von der Stadt nahe Karlsruhe. Soweit flog der Luftballon von Emilia Ohmke (Schloß-Holte Stukenbrock) vom Gartenschaupark aus. Damit ist  sie die Siegerin eines Luftballonwettbewerbes, den die Junge Union (JU) Rietberg gemeinsam mit der Gartenschaupark Rietberg GmbH während des Weltspieltags im Juni auf die Beine gestellt hatte. Die JU hatte unzählige Luftballons aufgeblasen, zugebunden und an Kinder und Familien verteilt, die sie steigen ließen. In den vergangenen Wochen und Monaten fanden schließlich viele der Karten den Weg zurück in die Emsstadt.
 
17.06.2013 | Hallenbadgebühren
Die CDU-Fraktion im Rat wird für die Aufhebung der Hallenbadnutzungsgebühren stimmen. Das ist das Ergebnis einer Reihe von Gesprächen von Mitgliedern der CDU-Fraktion und der Jungen Union (JU) mit der DLRG Ortsgruppe Rietberg und der Schwimmabteilung des TuS Viktoria 1910 e.V. Rietberg. Damit unterstützen die Christdemokraten den Vorschlag von Bürgermeister Sunder, den damals getroffenen Beschluss zur Erhebung von Gebühren aufzuheben.
 
21.05.2013 | Haushaltskonsolidierung soll Priorität haben
Die Pläne von Bürgermeister Sunder, eine neue Stelle für einen Ehrenamtsbeauftragen zu schaffen, stoßen bei der Jungen Union (JU) Rietberg auf großen Widerstand. Neben grundsätzlichen Zweifeln an der Notwendigkeit der geplanten Stelle kritisiert die Junge Union in einer öffentlichen Stellungnahme die bislang ungeklärte Finanzierung. In der Mitteilung der JU heißt es:
 
06.05.2013 | Neuer Vorstand gewählt
Die Junge Union Rietberg hat einen neuen Vorsitzenden. Der 19-jährige Louis Johannwille, Abiturient aus Neuenkirchen, löst Christian Brockschnieder (27) ab, unter dessen Führung sich der JU-Stadtverband vor vier Jahren wiedergegründet hatte. Zum neuen, deutlich verjüngten Vorstandsteam gehören ebenfalls Lisa Reinkemeier und Julius Reineke. Die 22-jährige Finanzanwärterin und der 22-jährige Student wurden als stellvertretende Vorsitzende erstmalig in den Vorstand gewählt. Neue Schriftführerin wird Christina Ottemeier, die von Florian Kuper als Stellvertreter unterstützt wird. Christian Brockschnieder und Mehmet Mayadali bleiben als Beisitzer aktiv. Neu in den Vorstand gewählt wurden ebenfalls Julian Eichhorst, Benjamin Hillemeyer und Theresa Pöppelbaum (alle Beisitzer).
 
Termine